Zurück zu allen Veranstaltungen

Basiswissen Museum

  • Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig (Karte)

Wir erarbeiten in einem aktiven Workshop Kenntnisse zu Sammlungsaufbau und -konzept, Dokumentation und Inventarisierung, Prävention und Konservierung, zu Ausstellungswesen, Texten und Besucherfreundlichkeit. Dabei orientieren wir uns an den Standards des ICOM und des Deutschen Museumsbundes.

Das Grundlagenseminar „Basiswissen Museum“ wird in Kooperation mit dem GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig durchgeführt.

Themenfelder:

• SAMMELN: Die Sammlung als Rückgrat des Museums
• DOKUMENTATION: Ein Objekt kommt ins Museum, Grundlagen der Dokumentation und Inventarisierung im Museum
• OBJEKTSICHERHEIT: Gefahren und konservatorische Aspekte in Depot und Ausstellung.
• AUSSTELLUNGSTEXTE: Was macht gute Texte aus?
• MUSEUM FÜR ALLE: Basiswissen zu Besucherfreundlichkeit und Barrierefreiheit

Dozentinnen:

Astrid Klinge und Dr. Susanne Oesterreich

Anmeldung:

Die Anmeldung ist ab dem 19. August möglich. Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns per Mail unter info[at]museumskulturen.de oder telefonisch unter 0341-231 029 20.

Frühere Veranstaltung: 11. November
Das besucherfreundliche Museum
Spätere Veranstaltung: 2. Dezember
Ausstellungstexte schreiben